Wie ist Hochleistungsproduktion in der Schweiz noch möglich?

dc.contributor.authorSchmid, Philipp A. E.
dc.date.accessioned2023-08-31T15:51:34Z
dc.date.available2023-08-31T15:51:34Z
dc.date.issued2023-08-31
dc.description.abstractAm Donnerstag 31.08.2023 findet das 12. Symposium on Lab Automation mit Fachreferaten von und für Branchenexperten aus dem Gebiet der Automation und Instrumentation im Medizinal- und Lifescience-Sektor für Neuheiten sowie innovative Entwicklungsansätze für die Laborautomation mit dem Schwerpunktthema «Efficiency in Automation» statt. Parallel dazu bietet das Symposium on Robotics and Industrial Automation für die Industrie eine anwendungsorientierte Plattform mit Fachreferaten zu innovativen Technologien der Robotik und Automation.
dc.identifier.citationSWISS AUTOMATION 2023 «Efficiency in Automation»
dc.identifier.urihttps://hdl.handle.net/20.500.12839/1257
dc.language.isode
dc.titleWie ist Hochleistungsproduktion in der Schweiz noch möglich?
dc.typeConference
dc.type.csemdivisionsDiv-R
dc.type.csemresearchareasIndustry 4.0
Files
Original bundle
Now showing 1 - 1 of 1
Loading...
Thumbnail Image
Name:
2023-08-31_CSEM_Philipp Schmid_Wie ist Hochleistungsproduktion in der Schweiz noch möglich.pdf
Size:
4.39 MB
Format:
Adobe Portable Document Format
License bundle
Now showing 1 - 1 of 1
No Thumbnail Available
Name:
license.txt
Size:
2.82 KB
Format:
Item-specific license agreed upon to submission
Description: